Tagsüber Allwetterauslauf/Weide in Herde. Über Nacht Rückzugsboxe zur Erholung und individuellen Fütterung


Im Pensionspreis von Fr. 690.-- inbegriffen ist:

  • viel gutes Pferdeheu und Stroh über mehr als 16 Stunden pro Tag verteilt
  • tägliches Ein- und Ausbringen auf Gruppen-Allwetterausläufe oder Weiden
  • Separater Einzelauslauf während der Integrationsphase
  • 3 befestigte Allwetterausläufe mit je 2 Futterraufen (Heu und Stroh)
  • mind. 8,5 Stunden pro Tag Auslauf oder Weide (im Sommer Nachtweide 11 Std.)
  • Vitamin- und Mineralstoffzusatz sowie Salzverabreichung
  • Strohwürfel/Leinen-Einstreu, 2x täglich misten von Boxe und Auslauf
  • grosszügige Weiden, schönes Reitgelände in verkehrsarmer Natur 
  • Benützung von Reithalle (15x26m) und Reitplatz/beleuchtet (40x26m) - Quarzsand/Fliess
  • 1 Sattelschrank für Reitzubehör pro Pferd (Volumen ca. 650 Liter)
  • Benützung Abspritzplatz, Putzplatz, Reiterstübli, Sitzplatz, WC, Parkplatz 
  • Mehrwertsteuer
  • Nach dem ersten Integrationsjahr reduziert sich der Pensionspreis auf Fr. 680.--. Dies weil Integration Mehraufwand mitbringt und wir flexibel und herdengerecht handeln möchten.

 

Nicht im Pensionspreis inbegriffen:

  •  Je nach Leistungsbedarf und Rasse wird das von uns eingekaufte und verabreichte Kraftfutter zugefüttert, welches auf unser Haltungssystem abgestimmt ist und halbjährlich in Rechnung gestellt. Durch grosszügige Heu- und Mineralstoffverabreichung ist der Grundbedarf bei den Pferden zum grössten Teil abgedeckt, sodass es meist nicht mehr viel Kraftfutter-Zugabe benötigt (durchschnittliches Freizeitpferd Fr. 7.--/Monat) .