Gruppen-Freilaufstall für 4 ringfutterige Wallache

Im Preis von Fr. 650.--/Monat inbegriffen ist:

  • freie Benützung von 2 Liegeboxen (insgesammt 40m2), direkter Zugang zu Allwetterauslauf (ca. 360m2), Wälzplatz, Tränkebrunnen, Futterraufe und direktem Anschluss an grosszügige Wechselweiden
  • Ausreichend rohfaserhaltiges und gutes Pferdeheu und Stroh in der Futterraufe
  • Salz, Vitamin- und Mineralstoffzusatz
  • saubere und gut isolierende Leinen-Einstreu (Ideal für Allergiker)
  • 2 mal misten pro Tag durch Stallbetreiber
  • Individuelle Benützung Reithalle (15x26m) und Reitplatz (40x26m) unter gegenseitiger Rücksichtnahme
  • Sattelschrank für Reitzubehör, Sattel- und Zaumhalter
  • Benützung Putzplatz, Sattelkammer, Abspritzplatz, Reiterstübli, Sitzplatz, WC, Parkplatz
  • Verabreichung Kraftfutter 1x pro Tag
  • Mehrwertsteuer 8 %

 

Nicht im Pensionspreis inbegriffen:

  • Durch eine ausgewogene, rohfaserreiche Basisfütterung ist der Grundbedarf für jedes Pferd gut abgedeckt. Je nach Leistungsbedarf und Rasse wird das Kraftfutter zum Selbstkostenpreis zugefüttert und monatlich in Rechnung gestellt.
  • Der Mehraufwand bei der anfänglich individuellen Integrationsphase anhand abgegrenzter Boxe mit Auslauf, wird mit Fr. 50.--/Monat zusätzlich verrechnet.

 

Die Gruppen-Freilaufhaltung ist geeignet für Pferdetypen, welche den ständigen Sozialkontakt geniessen und damit umgehen können. Für Pferde, welche gerne den natürlichen Temperatur- und Wettereinflüssen ausgesetzt sind und deren Organismus und Nervenkostüm sich problemlos auf beides einstellen kann. Die Pferde sind auf diese Weise über 24 Stunden und das ganze Jahr über frei in ihrer Auswahl zwischen Ruhe, Fressen, Trinken, Spielen, Wälzen oder Dösen im Freien. Ob im Winter das Eindecken nötig ist, liegt im Ermessen und in der Verantwortung des Besitzers, ist aber erfahrungsgemäss problemlos möglich. Auch hier ist Hufbeschlag erfahrungsgemäss möglich. Der Pensionspreis fällt hier etwas günstiger aus, als bei der Boxenhaltung, da der Arbeitsaufwand des Ein- und Ausbringens auf Weide/Allwetterauslauf ausfällt.

 

Boxe mit Auslauf

Im Gruppenfreilaufstall für Wallache ist, nebst der Integrationsboxe, eine Boxe mit Auslauf, Sozialkontakt über Futterraufe und seperatem Weideanschluss für einen Hengst beigefügt. Diese Auslaufboxe kostet Fr. 750.--/Monat inkl. MwSt..  Im Preis inbegriffen sind dieselben Leistungen wie für Gruppenfreilaufstall.